Animation: Kamera mit und ohne Linse

Aus Schulphysikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie entsteht ein Bild in einer Kamera oder im Auge?

Die Kamera (das Auge) ist der schwarze Kasten und nebendran ist das Bild auf dem Schirm (der Netzhaut) zu sehen.

Mit den Reglern kann man die Gegenstandsweite b, die Bildweite b und die Größe der Lochblende einstellen.